Logo

Aufwertung Bodewiis 2012


Nach einer über dreijährigen Planungsphase konnten die Renaturierungsarbeiten im Sommer 2012 in der Bodewiis begonnen werden. Der vormals eintönige Ausflussbereich des Hasensees sollte einem schönen standortgerechten Amphibienlebensraum weichen. Dazu wurde - wie 2004 und 2007 im weiter unten gelegenen Teil des Kanals - das Ufer abgeflacht. Zusätzlich konnte hier Raum gewonnen werden, um Amphibientümpel zu schaffen.
Aber auch für den Menschen konnte etwas erreicht werden: Die Kartause Ittingen baute einen wunderschönen Holzsteg, der sich hervorragend in die Landschaft  integriert.

Stegbau an der Bodewiis im Spätsommer 2012.